Bonner Presseblog - Am Puls der Bundesstadt

Bonn

Kurs über entwicklungsfördernde Erziehung im La-Me

(Bonner Presseblog) Das Familienzentrum Lannesdorf-Mehlem (La-Me) bietet ab Donnerstag, 26. Februar, um 8.30 Uhr einen Elternkurs an zum Thema „Fit für die Schule – Fit für das Leben“.

Die Familienpädagogin Loubna Mechbal referiert bei zehn Treffen jeweils donnerstags um 8.30 Uhr in der Oberaustraße 11 über entwicklungsfördernde Erziehung für den späteren Schulerfolg. Weiterlesen

Ausstellungseröffnung mit Vortrag: „Quinoa – Mutter Getreide“

(Bonner Presseblog) Im neuen Semester widmet sich die Volkshochschule Bonn in einer Reihe dem Thema Biodiversität. Los geht es mit der Ausstellungseröffnung „Quinoa – Mutter Getreide“ am Montag, 23. Februar, um 18 Uhr, in der VHS Bad Godesberg, Michaelplatz 5.

Dr. Alberto Camacho-Henriquez von der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) erläutert die Bedeutung der Quinoa-Körner für Ernährung, Kultur und Wirtschaft der Andenregion. Weiterlesen

lner Erzbischof Kardinal Woelki trägt sich ins Goldene Buch der Bundesstadt Bonn ein

(Bonner Presseblog) Der Erzbischof von Köln, Rainer Maria Kardinal Woelki, hat sich am Donnerstag, 5. Februar, in das Goldene Buch der Bundesstadt Bonn eingetragen. Woelki war zur Eröffnung des Festjahres zu Ehren der Heiligen Adelheid in der Bundesstadt. Im Anschluss an den Termin im Alten Rathaus feierte der Erzbischof in der Stifts- und Pfarrkirche Sankt Peter in Vilich ein Pontifikalamt anlässlich des 1000. Todestages der Bonner Stadtpatronin. Weiterlesen

Infostunde zum VHS-Gedächtnistraining

(Bonner Presseblog) Im März startet in der VHS Bonn der Kurs „Geistig fit und aktiv bis ins höhere Alter“ für Neueinsteiger. Im Mittelpunkt stehen anregende Gedächtnis- und Konzentrationsübungen für den Alltag. Bereits am Mittwoch, 25. Februar, besteht von 10 bis 11.30 Uhr Gelegenheit, sich bei einer kostenlosen Infostunde näher über die Kursinhalte zu informieren. Weiterlesen

Dritte “PechaKucha Night” am 20. Februar in Bonn

Logo Pecha Kucha Night
Logo Pecha Kucha Night
Logo Pecha Kucha Night

(Bonner Presseblog) (Bonn, 5. Februar 2015) Am 20. Februar findet die dritte PechaKucha-Night im Basecamp in Bonn statt, veranstaltet von der Bonner AGENTUR ohne NAMEN. Beginn ist wie immer um 20:20 Uhr. Parallel findet an diesem Tag auch die „PechaKucha Global Night“ statt. In vielen hundert Städten weltweit werden zeitgleich zum Bonner Event PechaKucha-Nights veranstaltet. Weiterlesen

Spontan Hilfsprojekte gestartet: IBB-Fachkräfteexkursion schafft Basis für Zusammenarbeit mit Rumänien

(Bonner Presseblog) Die sehr berührenden Eindrücke einer
IBB-Fachkräfteexkursion nach Rumänien im November 2014 blieben nicht
ohne Folgen: Beim ersten Nachtreffen in Wuppertal vor einigen Tagen
berichteten Teilnehmerinnen und Teilnehmer über Hilfsprojekte, die sie
gleich nach ihrer Rückkehr in Angriff genommen haben. Weiterlesen

FOREST PUNK sucht Sozius – 9 Etappen U.S.A.

FOREST PUNK goes America © DIETER KLEIN
FOREST PUNK goes America © DIETER KLEIN
FOREST PUNK goes America © DIETER KLEIN

(Bonner Presseblog) Für seinen ersten Bildband FOREST PUNK – PART I: EUROPA, erschienen 2013, hat der Kölner Fotograf Dieter Klein Autofriedhöfe in Belgien (Chatillon), Frankreich, Deutschland und Schweden (Bastnäs) fotografiert und Autofossilien von A wie Austin bis V wie Volvo dokumentiert: www.forest-punk.de Weiterlesen

VHS bietet Fortbildungen mit Zertifikaten an

(Bonner Presseblog) Wer auf der Suche nach zertifizierten Fortbildungen ist, dem hilft die VHS Bonn weiter. Im Fachbereich Beruf und Qualifizierung können im neuen Semester Kurse mit Xpert-Zertifikat für den „Europäischen Computer-Pass“ und im Finanzbereich belegt werden. Das Semester startet am 23. Februar. Interessenten können sich schon jetzt anmelden. Weiterlesen

Bäder: Verwaltung fordert Rat auf, Konsolidierungsbeitrag zu leisten

(Bonner Presseblog) Die Verwaltung hat für die Sitzung des Sportausschusses am Donnerstag, 5. Februar, eine Stellungnahme erstellt, in der sie den Rat auffordert, einen Beitrag zur Konsolidierung des Haushalts im Bäderbereich zu leisten. Der Rat hatte im November 2014 den Vorschlag der Verwaltung zur Ertüchtigung und Schließung verschiedener Bäder abgelehnt und statt dessen beschlossen, weiterhin alle Bäder geöffnet zu halten und die Thematik in die Haushaltsberatungen verwiesen. Der von der Verwaltung vorgesehene Einsparbeitrag des stark schuldenbelasteten Haushalts konnte somit nicht erzielt werden. Mit dieser Vorlage zeigt die Verwaltung dem Sportausschuss auf, welche Optionen bestehen, wenigstens einen Teil des Sparbeitrages zu erwirtschaften; sie bleibt selbst bei ihrem alten Vorschlag. Weiterlesen