Venedig Im Licht des Frühlings – Fotoworkshop

IMG_6406Früh1
IMG_6406Früh1
IMG_6406Früh1

(Bonner Presseblog) Durch 100 Kanäle getrennt und über 400 Brücken verbunden, ist die „Serenissima“ ein Gesamtkunstwerk. Das weltweit einzigartige Labyrinth aus schmalen Kanälen, verwinkelten Gassen und pittoresken Brücken einer seit Jahrhunderten versunkenen Welt zieht jeden reisenden Hobbyfotograen in seinen Bann.

Um sich im Gassengewirr zurechtzufinden, werden Sie auf täglichen fotografischen Rundgängen bei \\\\\\\’click fototours\\\\\\\‘ durch die romantische Lagunenstadt geführt. Abseits der Touristenpfade entdecken Sie mit den Fotoexperten stimmungsvolle Motive, den Charme der Gondeln in den schmalen Kanälen, prachtvolle Stadtpaläste und geheimnisvolle Piazzi. Sie erhalten Tipps zu Bildaufbau, Brennweite, Schärfentiefe und werden bei unterschiedlichen Beleuchtungsverhältnissen für optimale Aufnahmen bei Tag und Nacht beraten.

Ob tief im Nebel, regenverhangen oder bei strahlendem Sonnenschein, Venedig …. das ist Romantik pur. Auch eine Nacht in Venedig bietet eine verzauberte Stimmung, die alle gefangen nimmt. Eine idyllische Bootsfahrt zu der Laguneninsel Burano mit ihren farbenfrohen Fischerhäusern runden das Programm ab.

Anfänger und auch fortgeschrittene Fotoamateure der Fotografie sind angesprochen – ein Fotokursus vor Ort, im Sinne von «Learning by doing».

Termin der Reise: 12.-16. März ab/bis Venedig
Weitere Informationen: www.click-fototours.de

Pressekontakt:
click fototours K. Hoppe
Erfurtstrasse 70
53125 Bonn
Tel.: 0228-256318
E-Mail: hoppe@click-fototours.de
Internet: www.click-fototours.de

Unternehmensportrait:
Die Fotoworkshops werden nach fotografischen und nicht nach touristischen Gesichtspunkten geplant, d.h. es ist das optimale Licht, das den Zeitpunkt für das Tagesprogramm bestimmt. Kein ”Knipsen” von Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen zu jeder Tageszeit und im Temposchritt!
Es ist das Ziel, Teilnehmern von click fototours eine bewußte, individuelle Bildgestaltung der Motive nahezubringen. Das Gesehene und Erlebte wird auf diese Weise unter professioneller fotografischer Leitung in Ruhe analysiert, umgesetzt und realisiert.
In einer kleinen Gruppe mit max. 8 Teilnehmern werden diese persönlich betreut, tauschen Erfahrungen mit Gleichgesinnten aus und teilen Ihre Freude an der Fotografie mit anderen Interessenten.
Fotokurse und -seminare werden von den Dozenten auch an der click-fotoakademie, Bonn, und VHS Bonn angeboten.

Kommentar schreiben

Danke, daß Sie sich entschlossen haben einen Kommentar zu schreiben! Bitte beachten Sie, daß unsere Kommentare moderiert werden um zu verhindern, daß der Bonner Presseblog als Plattform zum Spammen missbraucht wird.

CAPTCHA-Bild