Sommerfest der Kinder- und Jugendpsychiatrie der LVR Klinik

luftballons
luftballons
luftballons

(Bonner Presseblog) Gemeinsam mit der Paul-Martini-Schule der Stadt Bonn feiert die Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der LVR-Klinik Bonn am Mittwoch, 12. Juli 2017 von 12 bis 16 Uhr ihr jährliches Sommerfest. Zusammen mit den Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen haben die Mitarbeitenden der Abteilung ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt. „Unser Sommerfest ist jedes Mal für alle Beteiligten ein Höhepunkt der Aktivitäten unseres Hauses und wir freuen uns, mit unserer für die betroffenen Jugendlichen und Kinder so wichtigen Arbeit an die Öffentlichkeit zu gehen“, so Professor Dr. Judith Sinzig, Chefärztin der Abteilung. „Obwohl die Zahl der seelischen Erkrankungen stetig zunimmt, wird in der Regel nur ungern darüber gesprochen. Jedes fünfte Kind benötige psychiatrische Unterstützung, so Sinzig, doch bestehe immer noch ein große Hemmschwelle, Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Bereits im Jahr 1926 wurde die Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie gegründet. Sie erfüllt einen Pflichtversorgungsauftrag für die Stadt Bonn, den Rhein-Sieg-Kreis und den Kreis Euskirchen mit rund 1,1 Millionen Einwohnern. Über 1.000 Patientinnen und Patienten werden jährlich ambulant behandelt, mehr als 500 teil-/vollstationär.

Die Paul-Martini-Schule ist die Schule für Kranke der Bundesstadt Bonn. In ihr werden jährlich mehr als 700 schulpflichtige Kinder und Jugendliche unterrichtet, die wegen eines längerfristigen stationären oder tagesklinischen Aufenthaltes in Kliniken in der Stadt Bonn ihr Heimatschule nicht besuchen können. Die Schülerinnen und Schüler kommen überwiegend aus Bonn und den benachbarten Städten und Kreisen, ein geringerer Teil aus der gesamten Bundesrepublik.

T i l l m a n n   D a u b

Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit

——————————

LVR-Klinik Bonn

Akademisches Lehrkrankenhaus

der Universität Bonn

Kaiser-Karl-Ring 20, 53111 Bonn

Tel 0228 551-2140

Mobil 01520 931 7509

tillmann.daub@lvr.de

www.klinik-bonn.lvr.de

Kommentar schreiben

Danke, daß Sie sich entschlossen haben einen Kommentar zu schreiben! Bitte beachten Sie, daß unsere Kommentare moderiert werden um zu verhindern, daß der Bonner Presseblog als Plattform zum Spammen missbraucht wird.

CAPTCHA-Bild